Aktuelles


Mitgliederversammlung 2017:

Der wiedergewählte Vorsitzende Karlheinz Glogger ließ kein gutes Haar an der aktuellen Wohnungspolitik

Der Vorsitzende Karlheinz Glogger (4.v.r.) mit den Jubilaren des Ortsvereins.Ob verschärfte Energieeinspar-Ziele, Mietpreisbremse oder insbesondere der aktuelle Ludwigshafener Mietspiegel: Viele Haus- und Grundeigentümer haben langsam die Nase voll, wusste Karlheinz Glogger auf der Mitgliederversammlung von Haus & Grund Ludwigshafen zu berichten.

Weiterlesen …

Mitgliederversammlung 2015:

Leichte Kritik am Ludwigshafener Mietspiegel und klare Kante gegen falsche Zahlen zur Mietpreisentwicklung

Deutliche Worte: Der Vereinsvorsitzende Justizrat Karheinz Glogger übte Kritik am Mietspiegel und wehrte sich gegen falsche Zahlen zur Mietpreisentwicklung.Obwohl eine Studie Ludwigshafen zu den so genannten Schwarmstädten zählt, sind die Mieten moderat. Und die Mietpreise steigen lange nicht so stark wie oft behauptet. Deshalb ist es für Justizrat Karlheinz Glogger nur folgerichtig, dass die Vermieter vor Ort von einer niedrigeren Kappungsgrenze und der Mietpreisbremse verschont geblieben sind.

Weiterlesen …

Ältere Artikel


Asylbewerber und das Sankt-Florian-Prinzip:

Helfen statt lamentieren –
Haus & Grund Mitglieder gehen beispielhaft voran

Unser Autor: Justizrat RA Karlheinz Glogger ist stellvertretender Vorsitzender des Landesverbands Haus & Grund Rheinland-Pfalz und von Vorsitzender von Haus & Grund Ludwigshafen.„Heiliger St. Florian verschon‘ mein Haus, zünd‘ andere an“, denkt und wünscht sich wohl eine immer größer werdende Zahl von Bürgern – zu diesem Schluss verleitet zumindest der Besuch in manchem Bürgerforum zum Thema Flüchtlingsunterkünfte. Justizrat RA Karlheinz Glogger, stellv. Vorsitzender von Haus & Grund Rheinland-Pfalz und Vorsitzender von Haus & Grund Ludwigshafen, kann und will Meinungsäußerungen solcher Art nicht verstehen.

Lesen Sie weiter auf der Landesverbandsseite unter www.hausundgrund-rlp.de

 

Neues Serviceangebot:

Kostenfreie Erstberatung zum Immobilienverkauf

Was ist Ihre Immobilie wert? Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, Ihre Immobilie zu verkaufen? Was muss dabei alles beachtet werden? Welche Anforderungen stellt der Markt an den Verkäufer? Haus & Grund Ludwigshafen gibt Tipps.

 

Weiterlesen …

Mitgliederversammlung 2014:

Der Vorstand leistet gute Arbeit, will sich aber längst noch nicht zufrieden geben

Vorstand Haus & Grund LudwigshafenJustizrat Karlheinz Glogger, Vorsitzender von Haus & Grund Ludwigshafen, freute sich auf der Mitgliederversammlung mit den zahlreich anwesenden Mitgliedern besonders darüber, dass der Ortsverein in diesem Jahr auf ein 120-jähriges Bestehen zurückschauen kann. Leider galt es aber auch, einige aktuell negative Entwicklungen zu konstatieren.

Weiterlesen …

Mitgliederversammlung 2013:

Bundestagswahlkampf 2013 trifft auf Mietrechtsreform 2013

Geehrte Mitglieder (von links) von Haus & Grund Ludwigshafen: Marianne Weber (50 Jahre Mitglied), Helga Wieder (40 Jahre), Frau Wahl für Norbert Wahl (25 Jahre), Margarete Braun (25 Jahre) und Gisela Krämer (25 Jahre) gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Ortsvereins, JR Karlheinz Glogger, Barbara Heller (Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle) und dem Vorsitzenden des Landesverbands Haus & Grund Rheinland-Pfalz, Ass. jur. Manfred Leyendecker.Justizrat Karlheinz Glogger verlieh seiner Freude über die Mietrechtsreform 2013 deutlich Ausdruck – und ärgerte sich genauso deutlich über die merkwürdigen Forderungen der Bundestagswahlkämpfer zum Mietrecht. Immerhin: Haus & Grund vertritt auf allen Ebenen die Interessen des privaten Eigentums.

Weiterlesen …

Doppelter Grund zur Feier

Eine größere Geschäftsstelle und das 2.500ste Mitglied

Freude über das 2.500ste Mitglied bei Haus & Grund Ludwigshafen:  Geschäftsführerin Pia Sauer (links) und der erste Vorsitzende JR Karlheinz Glogger (rechts) mit Gerhard und Rosemarie Schmitz. Der Ortsverein feierte die Eröffnung der Erweiterung seiner Geschäftsstelle – und nutzte gleichzeitig die Gelegenheit, sein 2.500stes Mitglied gebührend zu begrüßen. Mit mittlerweile fast 40 weiteren neuen Mitgliedern hat der Verein die 3.000er-Marke fest ins Visier genommen.

Weiterlesen …